Anke Hannemann *

Anke Hannemann, Künstlerin und lecturer, geboren 1980 in Cottbus (DDR). Ihre Werke waren u. a. im Schiller-Museum (2019) sowie im Rahmen des 3. Berliner Herbstsalons (2017), in der Gedenkstätte Buchenwald-Mittelbau-Dora (2016), MOMENTUM Berlin/Kunstquartier Bethanien (2016), im Theater Gütersloh (2014) zu sehen.

Ihre Arbeit ist Teil einer Auswahl der für das Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 neu produzierten Werke des Projektes IMAGINARY BAUHAUS MUSEUM, einem Kooperationsprojekt zwischen Bauhaus-Universität Weimar, MFA-Public Art and New Artistic Strategies der Bauhaus-Universität Weimar und Klassik Stiftung Weimar, Bauhaus Museum Weimar.